Das Alte Haus in der Normandie 

 

Ich schaue auf die weichen Hügel der Pays d 'Auge und trotz einiger hilfloser Zeichenversuche komme ich nicht weiter.

 

Das alte Haus, 300 Jahre Geschichte.

Innen dunkles, schweres Fachwerk.  Die Räume niedrig und durch grobe, braunschwarze Balken unterteilt.

 

Raum im Raum im Raum.

 

Die Besitzer haben es liebevoll eingerichtet.

Aber es fällt mir schwer mich wohl zu fühlen.  Als ob das Vergangene sich gegen die Sanierung und liebevolle Dekoration durchschummelt.